TRAGE TARA, RETTE DIE WELT!

TREES for the Future

WER?

Trees ist eine 1989 gegründete gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, ausgelaugten Boden wiederzubeleben, sowie illegalen Holzeinschlag und nicht-nachhaltige Landbewirtschaftungssysteme zu bekämpfen.

WAS?

Die Organisation arbeitet mit Bauern aus mehr als 60 Ländern in Asien, Afrika und Amerika zusammen und versorgt sie mit Baumsamen, technischen Trainings, Informationen, Planungshilfe und Werkzeug vor Ort. Trees bietet landwirtschaftlichen Gemeinschaften außerdem praktische Agroforstschulungen an und stellt Ressourcen zur Verfügung

Trage Tara, Rette die welt!

WIESO TARA?

Der Tara-Schmuck steht für symbolischen Schmuck mit Bedeutung. Deshalb wollen wir auch unsere Werte symbolisieren und den Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit zum Ausdruck bringen.

Wir verbinden das Schöne mit dem Nützlichen und starten ab dem 1. Mai 2022 eine ganz besondere Aktion für die Umwelt und eine bessere Zukunft:

Mit dem Kauf eines Tara-Schmuckstücks pflanzt du einen Baum und setzt damit buchstäblich die Wurzeln für einen gesünderen Planeten!

FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT!

WIE, WO & WARUM?

Trees schult Landwirte nach der "Forest Garden Approach"-Methodik. Dabei wird vor allem auf Agroforstwirtschaft wert gelegt. Den Landwirten werden die nötigen Ressourcen und das Wissen, das sie für ihren Erfolg benötigen, vermittelt.

In ihrer über 30-jährigen Geschichte haben sie rund um den Globus gearbeitet. Seit 2014 fokussieren sie die Arbeit auf ausgewählte afrikanische Länder, in denen die Herausforderungen am dringendsten waren und die größte Wirkung erzielt werden konnte.

Waldgärten schützen unseren Planeten, ernähren Familien und Gemeinschaften und beenden die Armut.

Du möchtest noch mehr erfahren?

TRAGE TARA, RETTE DIE WELT!

TREES FOR THE FUTURE

WER?

Trees ist eine 1989 gegründete gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, ausgelaugten Boden wiederzubeleben, sowie illegalen Holzeinschlag und nicht-nachhaltige Landbewirtschaftungssysteme zu bekämpfen.

WAS?

Die Organisation arbeitet mit Bauern aus mehr als 60 Ländern in Asien, Afrika und Amerika zusammen und versorgt sie mit Baumsamen, technischen Trainings, Informationen, Planungshilfe und Werkzeug vor Ort. Trees bietet landwirtschaftlichen Gemeinschaften außerdem praktische Agroforstschulungen an und stellt Ressourcen zur Verfügung

TRAGE TARA, RETTE DIE WELT!

WIESO TARA?

Der Tara-Schmuck steht für symbolischen Schmuck mit Bedeutung. Deshalb wollen wir auch unsere Werte symbolisieren und den Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit zum Ausdruck bringen.

Wir verbinden das Schöne mit dem Nützlichen und starten ab dem 1. Mai 2022 eine ganz besondere Aktion für die Umwelt und eine bessere Zukunft:

Mit dem Kauf eines Tara-Schmuckstücks pflanzt du einen Baum und setzt damit buchstäblich die Wurzeln für einen gesünderen Planeten!

FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT!

WIE, WO & WARUM?

Trees schult Landwirte nach der "Forest Garden Approach"-Methodik. Dabei wird vor allem auf Agroforstwirtschaft wert gelegt. Den Landwirten werden die nötigen Ressourcen und das Wissen, das sie für ihren Erfolg benötigen, vermittelt.

In ihrer über 30-jährigen Geschichte haben sie rund um den Globus gearbeitet. Seit 2014 fokussieren sie die Arbeit auf ausgewählte afrikanische Länder, in denen die Herausforderungen am dringendsten waren und die größte Wirkung erzielt werden konnte.

Waldgärten schützen unseren Planeten, ernähren Familien und Gemeinschaften und beenden die Armut.

Du möchtest noch mehr erfahren?

  • Registrieren

Neuen Account Registrieren

Hast Du schon ein Konto?
Melde Dich an oder Passwort zurücksetzen